•  
  •  

Reif für Tatakoto

Titel

Reif für Tatakoto

Orig. Titel

Flucht nach Tatakoto

Autor

Daniel Kaiser

Spieldauer

ca. 90 Minuten

Sprache

Hochdeutsch

​Bayrisch

Personen

3 Herren / 3Damen

Bühnenbild

1

erhältich im:




© by Kaiser-Theater Daniel Kaiser/Dan Emperore 2000/2015




Referenzen
Fotos
Video-Clips

Zum Inhalt

Herr und Frau Fox haben Hochzeitstag. Rubert möchte ihr, obwohl er von seiner Frau unterdrückt wird, ein Geschenk machen. Er bittet Klementine um etwas Geld. Ausnahmsweise gibt sie ihm das auch und erlaubt ihm sogar, das neue Auto zu benutzen. Auf dem Weg zum Einkaufen trifft er seinen alten Freund Dagobert, den er vor sechs Jahren auf einer Wanderung verloren hatte. Natürlich bringt er Dagobert mit nach Hause. Aber das hätte er lieber unterlasen, denn seine Klementine ist nicht begeistert von Dagobert und es gibt einen heftigen Ehekrach. Ein Unglück jagt nun das andere. Zuerst explodiert der Kochherd,  die Nachbarin wird im Pijama von ihrem eifersüchtigen Ehemann in der Wohnung von Rubert erwischt, Klementine entdeckt das zertrümmerte Auto und die verwüstete Wohnung. Es ist klar, Rubert und Dagobert schweben in grosser Gefahr. Da gibt es nur noch eine Rettung,....die Flucht. Flucht nach Tatakoto! Wie es aber dann doch noch zu einer Versöhnung kommt, erleben sie in diesem herrlichen Schwank