•  
  •  

Mafia Lady Xenia

Titel

Mafia Lady Xenia

Autor

Daniel Kaiser

Spieldauer

ca. 120 Minuten

Sprache

Schweizerdeutsch / Hochdeutsch

Personen

5 Herren / 6 Damen

​2-4 Statisten möglich

Bühnenbild

1



© by Kaiser-Theater Daniel Kaiser/Dan Emperore 2000/2015




Zum Inhalt

Udo Hösli hat mit seiner Mutter einen Hof mit Ferienpension.
Die Welt auf der "Höslialp"  war heil, bis die Mafia Lady Xenia ganz in der Nähe ein Luxushotel baut. Jetzt bricht die heile Welt auf der Höslialp zusammen und das Leben wird für Udo und seine Leute zur Hölle. Mit Gewalt und List versucht die Mafia Lady den Höslihof zu übernehmen. Die kriminellen Machenschaften nehmen auf der Alp heftig zu und Udo muss kapitulieren. Den Entschluss, den Hof zu verkaufen, fällt ihm jetzt aber leicht, weil er erfahren hat, dass unten am See eine Staumauer gebaut wird und sein Land überflutet. Aber halt! Wird wirklich ein Staudamm errichtet? Wird das Land wirklich überschwemmt? Dies wissen nur der Scheich Abdulasis und der reiche David Goldberg. Diese zwei Herren bringen jetzt Xenia schön ins Schwitzen.

Dass die heile Welt auf der Höslialp wieder Einzug hält, der Knecht und die Magd ein Paar werden, Udo seine Traumfrau findet und die Mafia Lady Xenia ihre Strafe erhält, auch für das sind die zwei Herren Abdulasis und Goldberg besorgt.

Ein sehr erfolgreiches Stück, das Sie begeistern wird.